Brandschutztüren & tore

Brandschutztüren & tore

Brandschutztüren haben die Aufgabe, Öffnungen in feuerbeständigen Wänden gegen den Durchtritt von Feuer zu sichern. Wir ermitteln für Sie, welche Feuerwiderstandsklasse für Ihre Türen erforderlich ist.

Diese richtet sich nicht bloß nach der Gebäudenutzung, sondern auch an die Anforderungen der Wand, in die sie eingebaut wird.

Mögliche Verglasungen in der Türe müssen selbstverständlich für dieselbe Feuerwiderstandsklasse, wie der Feuerschutzabschluss zugelassen sein.

Wo die Feuerschutzabschlüsse eingebaut werden müssen, ist jeweils in der Landesbauordnung geregelt. In Deutschland hat jedes Bundesland eine eigene Bauordnung. Im Allgemeinen werden Feuerschutzabschlüsse in Öffnungen von Trennwänden und Brandwänden gefordert.

Wir klären für Sie, welche Feuerwiderstandsklasse für Ihre Türe erforderlich ist und an welchen Stellen diese benötigt werden. Kontaktieren Sie uns dazu einfach per Mail oder rufen Sie uns an.