NT Station

NT Station

NT Stationen sind im Normalfall Wasser- und drucklos, erst durch öffnen des Schlauchanschlussventils befüllt sich die Anlage mit Wasser. Nach einem Einsatz und schließen aller Ventile entleert sich das System automatisch. Wird Wasser verwendet, das aus dem Trinkwassernetz kommt, muss ein druckloser Vorbehälter mit DEA benutzt werden.

Die Nutzung der NT Stationen kann sowohl durch die Feuerwehr als auch durch Laien erfolgen.